Freeware-base.de Startseite
  Startseite   Freeware Archiv   Neue Freeware   Account
Sie befinden sich:    


Login

Benutzername

Passwort



4MRescueKit - Datenretter

4MRescueKit - Datenretter 19.0 | 20.0 Beta


Beschreibung:


4MRescueKit ist ein Linux-Live-System, das Sie zur Rettung Ihres Computers nutzen können. Dabei ist es egal ob es um das Anlegen eines Backups, Partitionieren der Festplatte oder das Wiederherstellen von Daten geht. Auch das Entfernen von Viren ist möglich.

Die ISO Datei die Sie downloaden können, muss Sie nach dem Download auf einen USB-Stick mit einer geeigneten Software packen so das der USB-Stick bootfähig ist, oder Sie brennen das ganze auf einen leeren CD-Rohling, um dann von diesen das Rettungssystem 4MRescueKit zu booten.

Diese bootfähige Linux-Live-System besteht eigentlich aus 4 Komponenten, die wie folgt eingesetzt werden können um Ihr vorhandenes Betriebssystem zu retten.

1. Antiviren Live CD
so können Sie beim Booten der CD auswählen ob Sie eine Live AntivrenCD starten möchten, daraufhin wird ein Virenscanner gestartet, der auf dem ClamAV basiert, dieser wird sofort alle Viren Signaturen downloaden über eine vorhandene Internet Verbindung, und startet den Viren Scan des Rechners.

2. Erstellen von Backups
so können Sie beim Booten der CD auswählen ob Sie den Backup Teil starten möchten, der über den Punkt BakAndImgCD gestartet werden kann. Mit BakAndImgCD können Sie Sicherungskopien anlegen Ihrer Daten, oder Sie legen Image Dateien an, diese können Sie per FTP/SFTP auf einen anderen Rechner schieben. Als Programm kommt das Tool PartImage zum Einsatz, um Image Dateien zu erstellen.

3. Festplatte partitionieren und formatieren
dazu wird der Eintrag 4MParted ausgewählt, mit der genutzten Software GParted können Sie Ihre Festplatten partitionieren und formatieren, aber Vorsicht das Sie keine wichtigen Daten zerstören die Sie wohl möglich noch benötigen. Von daher wäre es ratsam vorher ein Backup der Daten zu machen, bevor Sie die Festplatte neu einrichten mit GParted.

4. Wiederherstellung von Daten
dazu wählen Sie beim Booten der CD einfach den Punkt 4MRecover aus, darunter befinden sich die beiden Programme TestDisk und PhotoRec, mit dieser können Sie gelöschte Daten auf Ihren Festplatten wiederherstellen. Dank der bootfähigen CD ist es möglich auch Daten wieder zu rekonstruieren die vorher unter dem normalen System nicht wiederhergestellt wurden.

Dennoch sollte diese Linux-Rettungs-Live-CD nur von erfahrenen Anwendern eingesetzt werden, Anfänger werden schnell überfordert sein. Und können damit mehr kaputt machen als Daten zur reparieren. Das Linux Live System unterstützt mehrere Datei-Systeme, so das es auch auf verschiedene Festplatten mit unterschiedlichen Datei Systemen zugreifen kann. Unterstützt wird: BTRFS, EXT2, EXT3, EXT4, F2FS, FAT16, FAT32, HFS, HFS+, JFS, NILFS2, NTFS, REISER4, REISERFS und zum guten Schluss noch XFS.
Version: 19.0 | 20.0 Beta
Lizenz: Freeware
Kompatibel:
Linux
Sprache(n): English ..
Download Anzahl: 69 Downloads
Hersteller: 4MLinux ..
Dateigröße: 219.35 MB
Datum: 23. Oct. 2016
Bildvorschau:
Vorschau
Bewertung:

Bewertet mit: 3.00 (0/5)
Gesamt Stimmen: 8

Softwarekorb (nur für Mitglieder)
Eintrag Updaten (nur für Mitglieder)
Mail bei neuer Version (nur für Mitglieder)


Logo
Alle Warenzeichen und Logos sind Copyright der jeweiligen Firmen. Für jeden Kommentar ist der jeweilige Verfasser/Autor/Moderator selbst verantwortlich. PHP-Nuke Copyright 2004 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL.
Copyright 2003 - 2016 bei Freeware-base.de
Seiten Impressum | Datenschutz Infos | Haftungsausschluss