Freeware-base.de Startseite
  Startseite   Freeware Archiv   Neue Freeware   Account
Sie befinden sich:    


Login

Benutzername

Passwort



Line Messenger fuer Mac

Line Messenger fuer Mac 4.2.1


Beschreibung:


''Line Messenger fuer Mac'' hilft Ihnen den Kontakt mit Ihren Freunden und Verwandten zu halten, entweder auf dem Desktop mit der Mac Version oder der Mobilen Version für Android oder iPhone.
Mit dem ''Line Messenger fuer Mac'' können Sie nicht nur Nachrichten austauschen, Sie können auch Video, Bilder und Sprach Nachrichten verschicken. Sie können aber auch mit der Anwendung Telefongespräche führen über Line, aber Vorsicht in dem Fall sollten Sie Ihren Datentraffic im Auge behalten, wenn Sie keine Datenflatrate haben.
Alle geführten Textgespräche mit Bilder, Video und Sprach Nachrichten werden auch synchronisiert mit der Mobilen Version, das heisst das alle Ihre Text ect. sowohl auf dem Desktop als auch auf Ihren Mobilen Gerät vorhanden sind. Alle Ihre Chats können Sie mit Emotion-Icons und Sticker aufpeppen, Line ist kostenlos und es gibt Ihn für zahlreiche Geräte. Die Line Desktop Version kann nur mit einen vorher angelegten Account per Mobilen Gerät verwendet werden. Sie müssen sich zuvor mit Ihrer Mobilen Telefon Nummer, Mail Adresse und einen selbst festgelegten Password registrieren.
Version: 4.2.1
Lizenz: Freeware
Kompatibel:
MacOS
Sprache(n): English ..
Download Anzahl: 85 Downloads
Hersteller: LINE Corporation ..
Dateigröße: 24.80 MB
Datum: 11. Nov. 2015
Bildvorschau:
Vorschau
Bewertung:

Bewertet mit: 1.67 (0/5)
Gesamt Stimmen: 3

Softwarekorb (nur für Mitglieder)
Eintrag Updaten (nur für Mitglieder)
Mail bei neuer Version (nur für Mitglieder)


Logo
Alle Warenzeichen und Logos sind Copyright der jeweiligen Firmen. Für jeden Kommentar ist der jeweilige Verfasser/Autor/Moderator selbst verantwortlich. PHP-Nuke Copyright 2004 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL.
Copyright 2003 - 2016 bei Freeware-base.de
Seiten Impressum | Datenschutz Infos | Haftungsausschluss